Sehenswürdigkeiten

Wo Geschichte mit der Landschaft verschmiltzt

Malerische Dörfer und Monumentale Baudenkmäler

Entdecke die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Transsilvanien. Von den berühmten Kirchenburgen über die malerischen Bauernburgen bis hin zu idyllischen Dörfern – tauche ein in das authentische Erbe Siebenbürgens.
Wage Dich in den ländlichen Ökotourismus und entdecke geheimnisvolle sächsische Kirchenburgen, die zu einer Reise ins Herz Siebenbürgens einladen, wo Tradition und Geschichte in märchenhaften Landschaften verschmelzen. Machen Sie diese Orte zu einem Muss auf Ihrer Reiseroute durch Sibiu/Hermannstadt, Brasov/Kronstadt und das idyllische Sighisoara/Schäßburg.

Häufige Fragen

Transsilvanien ist international bekannt für seine einzigartigen Kirchenburgen. Neben den bekannten und oft besuchten Sehenswürdigkeiten wie Schloss Bran, bekannt als das Dracula Schloss, oder Schloss Hunedoara gibt es auch weitere besondere Sehenswürdigkeiten, wie die 120 Kirchenburgen aus dem Mittelalter im Herzen Siebenbürgens, die Sie auf der Plattform Agramonia finden können. Neben dem Thema Schlösser Rumänien sind Kirchenburgen genauso wichtig für die Geschichte Rumäniens.

In Siebenbürgen gibt es viele wunderschöne Dörfer, jedes mit seiner eigenen Geschichte und Ausstrahlung. Viele von ihnen sind für ihre Kirchenburgen bekannt. Agramonia bietet eine detaillierte Aufzählung dieser Dörfer, damit Sie Ihren Besuch besser planen können.